ÜBER MICH

  

Ich möchte mich Ihnen gern vorstellen. Mein Name ist Simone Shayla Münster (geb. 1967), Mutter  zweier wundervoller Kinder und seit nunmehr über sechsundzwanzig Jahren Inhaberin und Leiterin eines Einzelhandelsgeschäftes. Nach vielen Höhen und Tiefen in meinem Leben, war und ist Sexological Bodywork erneut ein Wendepunkt bei meiner Suche nach Antworten auf Fragen nach meiner eigenen Persönlichkeit und Sexualität. Antworten habe ich zuvor in meinen privaten Beziehungen und meiner bisherigen Arbeit als ausgebildete Tantramasseurin (Pravahi) und Sexualbegleiterin (ISBB) gefunden. Nicht zuletzt verhalf mir insbesondere die Ausbildung zur Sexological Bodyworkerin am  IISB® - Zürich, bestimmten Fragen auf den Grund zu gehen. Durch  intensive Körper- und Reflexionsarbeit, habe ich meine Sexualität weiterentwickelt, diese und mich selbst  immer  wieder   neu    erfunden,   um    ein    noch   

freieres und erfüllteres Lebensgefühl zu geniessen. Was mich noch immer motiviert und vorwärtsbringt, ist die tiefe Einsicht, die ich auch Ihnen sehr ans Herz legen möchte

Es ist nie zu spät dazuzulernen, neuzulernen, umzulernen oder mit dem Lernen zu beginnen. Sexualität ist ein Thema, das uns unser gesamtes Leben hindurch in all seiner Vielfalt begleitet und uns Erfüllung und Freude zu schenken vermag.

Ich selbst betrachte mich als lebenslang  Lernende.  In diesem Selbstverständnis sehe ich auch meine Gäste, die mich zu Sexological Bodywork-Sessions aufsuchen. Wir lernen mit- und aneinander für uns selbst - sexuelles Lernen  ist ein unerschöpfliches  Feld. Gerne würde ich auch Sie auf Ihrem weiteren Weg Ihrer sexuellen Identitätsfindung begleiten und stelle Ihnen gerne all mein Wissen und meine Erfahrungen zur Verfügung. Meine Arbeit wird zudem von sechs Grundsäulen getragen, die ich als wesentliches Fundament meiner Arbeit betrachte:



Zu den Grundsäulen meiner Arbeit als Sexological Bodyworkerin

 

Respekt: Jeder Mensch ist in seinem körperlichen und psychischen Sein und in seinem sexuellen Selbstausdruck gut und richtig, wie er ist  und verdient es, ohne Wertung wahrgenommen zu werden. 

Präsenz:  Egal was Sie mir erzählen oder wir miteinander tun, ich bin mit voller Aufmerksamkeit bei Ihnen und widme mich voll und ganz Ihrem Anliegen.

Achtsamkeit: Was auch immer Gegenstand unserer Sessions sein wird - dies geschieht mit äußerster Sorgfalt und stets in einem geschützten Raum, in dem Sie sich sicher und gehalten wissen dürfen.

Kompetenz: Alle Methoden, die während unserer Sitzungen zur Anwendung gebracht werden, basieren auf fundierten Erfahrungsgrundlagen und wissenschaftlichen  Erkenntnissen.   

Empathie: Ich kann mich sehr gut in die Gefühls- und  Erfahrungswelten anderer Menschen hineinversetzen - Ich bin offen und sensitiv mit all meinen Sinnen.

Diskretion: Eigentlich eine Selbstverständlichkeit, dennoch wichtig zu erwähnen - alles was Sie mir in unseren Sitzungen anvertrauen, wird meinerseits streng vertraulich behandelt.



Mehr Informationen

 

Durch Anklicken des nachfolgenden Buttons, gelangen Sie auf eine Seite,  auf der ich wesentliche Informationen zu Sexological-Bodywork zusammengestellt  habe: 

Kontakt & Buchung:

 

Habe ich Ihr Interesse geweckt?  Gerne beantworte ich Ihre Fragen und nehme Ihre Buchungswünsche  entgegen: